Aktion 72 Stunden - Sei dabei!

Egal ob jung oder jung geblieben, Einzelperson oder Organisation - alle können Teil der Aktion 72 Stunden werden. In diesem Moment suchen wir Mitglieder der Koordinationsgruppen auf regionaler Ebene, der Locleads.

Im Loclead mitzuarbeiten heisst Erfahrung Sammeln in der Projektarbeit, im Fundraising und in der Kommunikation. Es ist auch die Gelegenheit, die andere Jugendorganisationen kennenzulernen und gute Beziehungen mit Partner, die euch unterstützen, zu binden. Vor allem ist es die Chance, Jugendliche zu motivieren, ein eigenes Projekt umzusetzen!

Was ist ein LOCLEAD?

Um die Aktion 72 Stunden bis zur lokalen Ebene koordinieren zu können, wird die Schweiz in rund 15 Regionen aufgeteilt. Jede Region wird von einem Gremium, einem LOCLEAD, koordiniert. Die LOCLEADS:

- bestehen aus 4 bis 10 Personen – je nach Grösse der Region
- bilden die regionalen Projektleitungen und sind mit der Koordination der Aktivitäten auf regionaler Ebene betraut.
- mobilisieren LeiterInnen und versorgen diese mit Informationen und Hilfsmitteln, die von der SAJV zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig sind sie auch für die Instruktion und Betreuung der LeiterInnen verantwortlich. Sie übernehmen die Vertretung der Aktion 72 Stunden in den loka-len Medien und in der Öffentlichkeit.

Interessiert? Dann schreib uns an info(at)72h.ch oder ruf an am 031 326 29 35, wir geben dir gerne weitere Infos zu deiner Region!